Lina Abraham

studiert Politikwissenschaften, Soziologie und Jura im gemütlichen Heidelberg und leitet dort die Studierendenzeitung. Nebenberuflich träumt sie vom wilden Großstadtleben. Daher zieht es sie immer wieder in die große, weite Welt hinaus. Sie lebte und studierte bereits einige Zeit in Großbritannien, verliebte sich in Land und Leute und tourte mit dem Rucksack um die Welt. Dank der offenen Grenzen Europas fühlt sie sich eigentlich überall zu Hause und ist sehr dankbar für alle die Möglichkeiten, die ihr Europa bietet.